Spaghetti alla Panna in Käse-Sahne-Sauce mit Schinken, Erbsen und Pilzen

Spaghetti alla Panna in Käse-Sahne-Sauce mit Schinken, Erbsen und Pilzen

Zutaten:

  • 500 GrammSpaghetti (trocken)
  • 200 MilliliterSahne
  • 200 GrammSchmelzkäse
  • 200 GrammKochschinken
  • 2Zwiebeln
  • 250 GrammChampignons
  • 1 EsslöffelÖl
  • 200 GrammErbsen (tiefgekühlt)
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • 1 PriseMuskat (frisch gerieben)

 

Zubereitung:

 

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

Die Spaghetti ins kochende Wasser geben und für 6-7 Minuten al dente (bissfest) kochen.

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln.

Den Schinken in Streifen schneiden.

Die Champignons putzen und in Stücke schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen.

Die Schinkenstreifen im Öl anbraten

Die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen im Öl weich schwitzen.

Die Champignons hinzufügen und kurz anbraten.

Nun mit der Sahne ablöschen und alles aufkochen lassen.

Den Käse in der kochenden Sahne auflösen. Ist die Sauce dann noch sehr dickflüssig, mit etwas Kochwasser von den Spaghetti verdünnen.

Die Erbsen hinzufügen und für ca. 5 Minuten gar köcheln lassen.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die fertig gekochten Spaghetti abgießen und sofort mit der Sauce vermengen und servieren.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: http://gesundmutter.com/?p=11291

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *