Vegane Süßkartoffelauflauf

Vegane Süßkartoffelauflauf

Es ist nicht schwierig, etwas gut zu schmecken, wenn Sie genug Zucker, Öl oder Butter verwenden. Gleichzeitig wird der Geschmack enttäuschend undeutlich sein.
Dies ist besonders unglücklich bei Süßkartoffelaufläufen, da Sie die Möglichkeit haben, die Fähigkeit des Gemüses zu nutzen, um Gerichte auf natürliche Weise zu süßen, wenn sie richtig gekocht werden. Hier kommt also der geheime Backtrick ins Spiel:
Dämpfen Sie Ihre Süßkartoffeln NICHT.
Im Ernst, dampfe sie nicht.

Stattdessen möchten Sie sie bei hoher Hitze im Ofen backen und dabei ihren natürlichen Zucker herausholen, während sie sich auf magische Weise zu einem unwiderstehlichen, bonbonartigen Genuss karamellisieren.
Ja, wenn richtig gekocht, können Süßkartoffeln wie Süßigkeiten schmecken. Ich bitte Sie, nutzen Sie diese Gelegenheit nicht, indem Sie sie dämpfen!

 

Zutaten:

 

 

  • 3 große oder 5 mittlere Süßkartoffeln
  • 2/3 Tasse Milch nach Wahl oder Kokosmilch
  • 2 EL Süßstoff nach Wahl
  • 2 EL Ihrer Wahl: Mandelbutter, Öl, Butteraufstrich oder fettfrei weglassen
  • 3/4 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Ingwer in Pulverform
  • optionale Prise Muskatnuss
  • 2-3 Tassen vegane Marshmallows oder mit veganem Marshmallow-Flaum bestreuen

Anleitung:

 

Um Zeit zu sparen, können Sie die Süßkartoffeln am Abend zuvor backen. Oder backen Sie sie Wochen im Voraus und frieren Sie 3 1/2 Tassen Süsskartoffelpüree ein, um sie in diesem Rezept zu verwenden.

 

Eine große Pfanne mit Pergament auslegen.
Mit einem Messer 8 bis 10 Mal in jede Süßkartoffel schneiden, dabei mit jedem Schnitt etwa ein Drittel des Weges nach unten gehen.
Legen Sie die Kartoffeln in die Pfanne und legen Sie sie auf den Rost in der Mitte des Ofens.
Drehen Sie den Backofen erst jetzt auf 250 ° C.
30 Minuten backen, dann wenden und weiter backen (10-40 weitere Minuten, je nach Größe), bis sich ein Teil des natürlichen Zuckers auf dem Papier verteilt, was bedeutet, dass sie schön und karamellisiert sind.

Messen Sie eine gepackte 3 1/2 Tassen der Süßkartoffel (Haut entfernt) in eine große Schüssel.
Mit den restlichen Zutaten außer Marshmallows zerdrücken. Backofen auf 170 ° C vorheizen. Eine 20 × 20-Pfanne einfetten und die Kartoffelfüllung in die Pfanne geben.
Mit Marshmallows belegen. (Wenn Sie Flusen verwenden, geben Sie diese nach dem Backen hinzu.) Backen Sie 20 Minuten oder bis die Füllung heiß und die Marshmallows braun geworden sind. Heiß servieren.
Reste können 3-4 Tage abgedeckt und gekühlt werden.

Link: http://gesundmutter.com/?p=8424

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *