Vanillekipferl

Vanillekipferl

Zutaten (20 Stücke):

 

  • Teig
  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 0,25 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 125 g geschälte und gemahlene Mandeln
  • Für die Fertigstellung
  • 100 g Puderzucker
  • 5 Päckchen Vanillezucker

 

Zubereitung:

 

Butter und Puderzucker cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Eigelbe einrühren und die restlichen Zutaten einarbeiten.

Den Teig in Folie gewickelt mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Den Teig portionsweise zu einem langen Strang mit 7 mm Durchmesser formen. 5 cm lange Stücke abschneiden und diese an den Enden spitz formen, zu einem Halbmond formen und auf ein Backblech legen.

Bei 175 °C etwa 15 Minuten backen.

Wenn sie noch warm sind vorsichtig mit der Vanille-Puderzuckermischung bedecken. Achtung, sie sind sehr zerbrechlich!

 

Tipp:
Immer nur so viel Teig aus dem Kühlschrank nehmen, wie ihr gerade verarbeitet, den Rest immer wieder kühl stellen, damit der Teig kühl bleibt. Durch den hohen Gehalt an Butter kann man ihn nämlich schlecht verarbeiten, wenn er warm wird.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Link: http://gesundmutter.com/?p=9918

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *