Nussige Low-Carb-Engelsaugen mit Erdnussbutter

Nussige Low-Carb-Engelsaugen mit Erdnussbutter

Low-Carb-Engelsaugen. Weniger Kohlenhydrate, dafür umso mehr Geschmack. Und zwar in Form eines nussigen Teiges. Die Basis: crunchige Erdnussbutter.

 

ZUTATEN (2 Bleche):

  • 910 g Erdnussbutter (crunchy)
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Kokosmehl (alternativ: fein gemahlene Mandeln)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 400 g Kokosblütenzucker
  • Marmelade

 

ZUBEREITUNG:

Backofen auf 175 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Alle Zutaten, bis auf die Marmelade, zu einem Teig verkneten.
Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Mit einem Kochlöffel kleine Mulden in die Kugeln bohren und Marmelade mit einem Spritzbeutel oder einem Teelöffel in die Mudeln füllen. Im heißen Ofen 9-12 Minuten backen.

 

Link: http://gesundmutter.com/?p=5605

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *