Low Carb Quark mit Chiasamen

Low Carb Quark mit Chiasamen

ZUTATEN:

  • 250g Magerquark
  • 25g Eiweißpulver
  • 25ml Milch
  • 5g Chiasamen
  • 20g Leinsamen
  • Obst nach Wahl nach Bedarf

ZUBEREITUNG:

Die Zubereitung dieses leckeren und einfachen Frühstücks nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und ist schnell erledigt. Um einen perfekten Geschmack zu erlangen ist es ratsam, die Chiamsamen bereits am Abend in einer Tasse Wasser einzuweichen. So haben sie am folgenden Morgen die richtige Konsistenz. Sollte man diesen Schritt vergessen haben, kann man die Chiasamen einfach für 10 Minuten im Wasser quellen lassen und so zum Verzehr benutzen.

Der Magerquark wird mit dem Eiweißpulver und der Milch vermischt, wobei das Eiweißpulver ganz nach dem persönlichen Geschmack gewählt werden kann. Da gilt die Divise „probieren geht über studieren“. Die Zutaten werden solange vermengt, bis die Masse cremig wird. Nun nimmt man das Obst, welches man sich für sein Frühstück ausgesucht hat, wäscht und schneidet es in mundgerechte Stücke und gibt es in den Quark. Damit man nicht bereits nach einer Stunde wieder Hunger hat gibt man nun die eingeweichten Chia-Samen und den Leinsamen zu dem Quark und vermengt die Masse nochmals. Und schon ist das Frühstück fertig und kann genossen werden.

Link: http://gesundmutter.com/?p=3100

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *