Kennst du schon Nudelsalat ?

Kennst du schon Nudelsalat ?

 

 REZEPT FÜR EINE GROßE SCHÜSSEL

Zutaten:

 

  • 500 Gramm Nudeln
  • 1 Ring Fleischwurst
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Erbsen und Karotten
  • 5 hart gekochte Eier
  • 1 kleines Glas saure Gurken
  • 2 Granny Smith Äpfel (die grünen)
  • 1 Flasche Remoulade
  • Gurkenwasser
  • Kräutersalz oder normales, Pfeffer, Maggi, Paprikapulver

Zubereitung:

 Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bissfest kochen und kalt in die Schüssel
(ich lass immer kaltes Wasser drüber laufen wenn ich sie abgeschüttet habe und wende sie vorsichtig mit nem Kochlöffel o.ä. so sind sie sofort kalt und kleben nicht, und gut abtropfen lassen!)
 zu den kalten Nudeln die Dose Mais
(vorher im Sieb abschütten)
 Fleischwurst, Erbsen + Karotten, Gurken, Äpfel geschälte, Eier, in Würfel schneiden (klar bis auf die Erbsen und die Karotten, Karotten in etwas dickere Scheiben)
 Remoulade dazu
 Remouladen Flasche mit ca. 1/4 bis 1/2 mit Gurkenwasser füllen, gut schütteln und drüber
 mit Salz, Pfeffer, Maggi, Paprikapulver gut würzen
 Am besten am Vortag, damit er gut im Kühlschrank durchziehen kann

 

Vorhin im anderen Post angekündigt, jeder der ihn bisher gegessen hat, liebt ihn, und immer muss / darf ich ihn machen wenn irgendwas ist. Und es muss immer eine Riesen aber wirklich Riesen Schüssel sein.
Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Link: http://gesundmutter.com/?p=11396

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *