Grundrezept Gemüseeintopf

Grundrezept Gemüseeintopf

ZUTATEN ( 4 Portionen ):

 

  • Zutaten für die Gemüsebrühe:
  • 1 Bund (600–750 g) Suppengrün
  • 1 Tomate
  • 1 Bund Petersilie
  • 1–2 Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 4 Gewürznelken
  • Zutaten für die Einlage:
  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 500 g Möhren
  • 450 g Porree
  • 250 g tiefgefrorene Erbsen
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Suppengrün putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Tomate waschen und halbieren. Petersilienblätter abzupfen, Stiele beiseite legen. Zwiebeln waschen und halbieren. Zwiebeln ohne Fett, mit den Schnittflächen nach unten, in einem großen Topf rösten.

2 l Wasser angießen, Suppengrün, Petersilienstiele, Tomate, Lorbeerblätter, 1 TL Salz, Pfefferkörner und Gewürznelken zugeben. Aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die fertige Gemüsebrühe durch ein Sieb in einen großen Topf gießen.

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie hacken. Brühe erneut aufkochen. Kartoffel, Möhren und Porree zufügen und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit, tiefgefrorene Erbsen zufügen und mitköcheln. Petersilie, bis auf etwas zum Bestreuen in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit übriger Petersilie bestreuen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: http://gesundmutter.com/?p=7287

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *