Frischkäsedessert mit Beeren

Frischkäsedessert mit Beeren

ZUTATEN( 6 Portionen):

  • 250 g Magerquark
  • 250 g Frischkäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 5 ml Süßstoff, (ersetzt 100 g Zucker)
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Prise(n) Vanille, (Bourbon-), frisch gemahlen
  • 1 Pck. Mandelblättchen
  • 250 g Erdbeeren, oder Himbeeren

ZUBEREITUNG:

  1. Die Mandelblättchen goldbraun rösten und abkühlen lassen. Aufpassen, sie verbrennen schnell.
  2. Die Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Quark und Frischkäse mit Süßstoff und Vanille in einer Schüssel gut vermischen und die geschlagene Sahne unterheben. Die Beeren fein pürieren. Wer mag, kann sie etwas süßen.
  3. Man kann die Creme entweder auf 6 Gläser/Dessertschalen verteilen oder in einer großen Schale servieren. Auf die Creme die Beerensoße verteilen und bis zum Servieren kalt stellen. Die Mandeln erst direkt vor dem Verzehr drauf streuen, damit sie knusprig bleiben.
  4. Für die Nicht Low Carb Variante: 100 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker in die Creme einrühren. Statt der Beeren kann man einen Becher rote Grütze nehmen.

Link: http://gesundmutter.com/?p=2924

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *