Fischstäbchen mit Salat

Fischstäbchen mit Salat

 

ZUTATEN(4 Portionen):

  • festes Grätenfreies Fischfilet – 1-2
  • Kokosflocken – 2-3 El
  • Eier – 2
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kokosmehl – 1-2 EL

ZUBEREITUNG( 40 Minuten):

  1. Die Pfanne aufheizen.
  2. Die Eier in einem tiefen Teller gut miteinander verquirlen.
  3. Zusätzlich werden zwei flache Teller benötigt. In den einen Teller werden die Kokosflocken gekippt und in den weiteren das Kokosmehl.
  4. Das feste Fischfilet waschen und gut mit einem Küchenpapier abtupfen.
  5. In Fischstäbchen große Stücke schneiden und würzen.
  6. Dann zuerst in Mehl wenden, danach in die Eier tauchen und dann in den Kokosflocken wenden.
  7. Inzwischen die Pfanne mit Öl erhitzen und die Stäbchen von beiden Seiten Goldbraun braten
  8. Dazu passt ein selbstgemachter Salat

Tipp: Geeigneter Fisch für die Fischstäbchen ist Lenkfisch, Rotbarsch, Kabeljau, Seelachs oder Schellfisch.

Link: http://gesundmutter.com/?p=1980

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *