Cremeschnitten mit schneller Zubereitung

Cremeschnitten mit schneller Zubereitung

Cremeschnitten (5 Stk.)
1 Blätterteig

Creme: 1/2 L. Milch, 1 Pkg. Vanillepudding, 5 Blatt Gelatine, 1/2 Vanilleschote (der Länge nach aufschneiden und Mark heraus kratzen), 75 g. Zucker, etwas Rum, 200 ml. Schlagobers

 

Glasur: 125 g. Staubzucker, 2-3 KL. Wasser, Himbeermarmelade (zum Bestreichen)
Den Blätterteig der Länge nach in drei Teile schneiden, mehrmals mit einer Gabel einstechen und goldgelb backen.
Vanillepudding nach Anleitung zubereiten, die Gelatine im kalten Wasser 5 Min. einweichen, ausdrücken und in den fertigen heißen Pudding einrühren. Zucker, das Mark der Vanilleschote und den Rum unterrühren. Das Ganze erkalten lassen (immer wieder umrühren) bis es zu gelieren beginnt. Das Schlagobers sehr steif schlagen und unterheben.

Die Hälfte der fertigen Creme auf dem Blätterteig verteilen, den 2. Blätterteig darauf geben und die restliche Creme verteilen und darauf den 3. Blätterteig und rundum glatt streichen.

Mit Himbeermarmelade bestreichen.

Für die Glasur der Cremeschnitten Staubzucker und Wasser gut verrühren und auf der Himbeermarmelade glatt streichen.

Die gekühlten Cremeschnitten lassen sich mit einem Sägemesser gut teilen.

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link: http://gesundmutter.com/?p=9387

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *